Seite auswählen

Bereits zum zweiten Mal besuchte eine komplette Stufe des Bedburger Silverberg-Gymnasiums den CDU-Landtagsabgeordneten Gregor Golland im Landtag.

Die Schüler und vier begleitende Lehrer bekamen im Rahmen eines extra für sie zugeschnittenen Programms einen Einblick in die parlamentarischen Abläufe und hatten die Gelegenheit zu einer kurzen Besichtigung des Landtagsgebäudes.

Eine Stunde lang diskutierten sie auch sehr lebhaft mit Golland unter anderem über die Vor- und Nachteile zwischen G8 und G9 und die Umsetzung der Inklusion an den Schulen im Land. Der Abgeordnete berichtete zudem von seiner Arbeit im Innenausschuss des Landtages.

„Die Politik von heute bestimmt über Konsequenzen in der Zukunft, die vor allem die jetzt jungen Menschen betreffen werden. Deshalb hat es mich gefreut, dass sich die Schülerinnen und Schüler so interessiert und informiert gezeigt haben“, resümiert Golland. Besonders bedankte sich der Abgeordnete auch beim Sozialwissenschaftslehrer Malte Oppalla, der den Besuch im Düsseldorfer Landesparlament organisiert hatte.

Weitere Informationen:
Homepage des Silverberg Gymnasiums