Seite auswählen

Für die Errichtung eines Wohnheims in Pulheim-Sinnersdorf stellt die Stiftung Wohlfahrtspflege NRW jetzt 215.200 € zur Verfügung, wie die Stiftung nach ihrer 202. Sitzung am 7. Februar 2017 mitteilte.

Die Stiftung ist eine wichtige Finanzierungsquelle für die Freie Wohlfahrtspflege und Gestalter im gemeinnützigen sozialen Sektor in NRW. Im Durchschnitt werden pro Jahr ca. 150 Projekte von der Stiftung bezuschusst.

Antragsteller ist die St. Augustinus-Behindertenhilfe gGmbH aus Neuss, die bereits in Bergheim in der Behindertenhilfe tätig ist.

„Mit den jetzt bewilligten Stiftungsmitteln kann die erfolgreiche Arbeit dann auch auf Pulheim-Sinnersdorf ausgeweitet werden. Das ist eine erfreulich positive Entwicklung für den Rhein-Erft-Kreis“ freut sich der Landtagsabgeordnete Gregor Golland MdL