Seite auswählen

Im Foyer des Landtages zeigten über 100 Tollitäten aus allen Regionen Nordrhein-Westfalens am vergangenen Dienstag, wie bunt und vielfältig die närrische fünfte Jahreszeit ist.

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Gregor Golland war das Dreigestirn der KG Blessem mit Prinz Ille I. (Ilja Jenniges), Bauer Günni (Günter Kilbinger) und Jungfrau Janina (Jan Schäfgen) mit ihrem Gefolge, darunter Prinzenführer Dirk Schmitz, der 1. Vorsitzende Karl Berger und Ortsbürgermeister Helmut Zimmermann in die Landeshauptstadt gekommen und freuten sich über den freundlichen Empfang im Parlament.

Golland nutzte die Gelegenheit, seine Gäste durch den Landtag zu führen und ihnen einen Einblick in die Arbeit als Abgeordneten zu geben. „Dem aus der Fußballabteilung des VfB Blessem stammenden Dreigestirn wollte ich anlässlich des 90-jährigen Vereinsjubiläums eine Freude machen und die Verbindung zur KG Blessem sowie zum „jecken“ Brauchtum honorieren.”